Die Philharmoniker aus Wien sind etwas Besonderes
Eine kleine Hommage auf ein großes Orchester und eine edle Goldmünze

Streicher der Wiener Philharmoniker
Foto: dacapo

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist ein Erlebnis der besonderen Art. Das Konzert wird in alle Welt übertragen und ist ohne Frage auch vor dem Fernsehgerät ein Genuss. Im prachtvollen Goldenen Saal des Musikvereins in Wien aber live dabei gewesen zu sein, ist einfach unbeschreiblich. Unbeschreiblich schön. Ich hatte während meiner Zeit in Wien zweimal dieses Vergnügen. Das erste Mal mit Willy Boskovski als Dirigenten, das zweite Mal mit dem ebenso unvergessenen Lorin Maazel. Einmal konnte ich darüber hinaus am Ball der Wiener Philharmoniker teilnehmen, und auch das habe ich in das goldene Buch meiner schönen Erinnerungen eingetragen.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich an.