Ein herrliches Hotel, mit Stil und viel Swing
Zu Besuch im ELLINGTON und DUKE

Die Femina-Gala im Hotel ELLINGTON Berlin
Foto:Max Schröder – XAMAX

Diesen Sound, den Esprit der Zwanziger Jahre – wir vermissen ihn im Berlin von heute. Obwohl er doch ganz nah ist, der Swing einer ausgelassen sinnesfrohen, auch schon mal überschäumenden Zeit. Nun für die Gäste leicht gebändigt, wie’s sich geziemt. Nur wenige Schritte vom Kudamm entfernt, entlang einer prächtigen Fassade im Stil der Neuen Sachlichkeit schreiten wir, farbig umfangen von Art Déco, ins Haus hinein und langsam zur Hotelrezeption. Wo ein Pagen-Paar auf uns wartet, kein bisschen steif, aber sehr schmuck gekleidet. Mit dem Badge des ELLINGTON. Very British sagt sich der Autor, und fühlt sich sogleich an seine Schuluniform erinnert.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich an.