Udo Walz und George Clooney
Foto: Udo Walz

Es gibt Interviews und es gibt Interviews. Und es gibt Udo Walz. Ein Journalist lernt im Laufe seines Berufslebens eine Menge Leute kennen, mit denen er spricht und Interviews führt. Politiker, Leute aus der Wirtschaft, der Kultur, der Wissenschaft, aus anderen Bereichen. Einige wenige hinterlassen einen Eindruck, den man nie vergisst. Das sind diejenigen, denen man als Menschen begegnet. Udo Walz gehört zu diesen Menschen. Der Prominentenfriseur, der aus dem Schwabenland stammt und gleichsam zu einer Berliner Institution geworden ist. Das ist auch seine Lebenseinstellung und wohl auch das Geheimnis seines Erfolgs und seiner Beliebtheit, Mensch zu sein und andere, ganz gleich ob bekannt, berühmt oder nichts von beidem, als ganz normale Menschen zu behandeln und, trotz seiner eigenen Bekanntheit, als normaler Mensch behandelt werden zu wollen.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich an.